Silvester in Bad Aibling l 6 Tage l 28.12.2019 - 02.01.2020

Silvester in Bad Aibling

6 Tage  28. Dez. 2019 – 2. Jan. 2020

Die im Mangfalltal im reizvollen oberbayrischen Wendelsteingebiet gelegene Stadt ist Bayerns ältestes Moorheilbad und seit der Eröffnung der Therme Bad Aibling am 17. September 2007 auch Bayerns jüngstes Thermalbad. Genießen Sie die einmalige bayerische Voralpenlandschaft mit imposanten Berggipfeln (Wendelstein 1.838 m hoch), den vielen Wiesen und Wäldern sowie die glasklaren Gebirgsseen. Und wenn im Winter die ersten Schneeflocken die Landschaft bedecken, genießen Sie die romantische Atmosphäre der verschneiten Landschaft.

Abfahrt: 7.00 Uhr Backnang über Ulm – Augsburg – München –
Bernau am Chiemsee. Hier unterbrechen wir unsere Fahrt zur Mittagspause. Weiterfahrt mit dem Bus nach Bad Aibling – mitten im Grünen und doch nur einige Gehminuten vom Ortskern Bad Aibling entfernt, empfängt Sie das 4-Sterne-Hotel „ St. Georg“ mit allen Vorzügen, die Sie  von ausgesuchter Gastlichkeit erwarten können. Auch als Wellnesshotel hat sich das Haus einen Namen gemacht. Die Zimmer sind ruhig gelegen, mit Bad oder Du/WC, Sat-TV, Durchwahltelefon und Minibar ausgestattet. Die Küche bietet Ihnen ein reichhaltiges Frühstücks- und am Abend ein Dinner-Buffet. Für die Freizeitgestaltung steht Ihnen kostenfrei ein Hallenschwimmbad, Whirlpool, Saunalandschaft und ein Fitnesscenter mit Gymnastikraum zur Verfügung. Gleich nach unserer Ankunft am frühen Nachmittag unternehmen wir einen geführten Stadtrundgang zu Fuß. Zentraler Platz Bad Aiblings ist der Marienplatz. Anlässlich einer Pestepidemie wurde die Mariensäule errichtet. Der Platz (in seiner heutigen Form seit einer Neugestaltung 1979) wird im Westen vom Rathaus begrenzt, im Osten schließt sich die Kirchzeile mit dem Schloss Prantseck und der Sebastianikirche an. Gesäumt wird die Kirchzeile von zahlreichen Bäumen und aufwändig restaurierten Bürgerhäusern. Sie schließt ab mit dem Hofberg, auf dessen Rücken sich die Stadtpfarrkirche mit ihrem markanten Zwiebelturm befindet. Dann geht‘s zurück ins Hotel zum Zimmerbezug und anschließendem Abendessen.

2. Tag: Leitzachtal – Kufstein – Rottach-Egern

Heute begleitet uns unsere Reiseleitung ab Hotel durch das idyllische Leitzachtal mit seinen schön bemalten Bauernhöfen vorbei an Fischbachau mit dem ehemaligen romanischen Kloster aus dem 11. Jahrhundert. Weiter über Bayrischzell – Thiersee – Urspungpass nach Kufstein. Bei einem Stadtspaziergang durch die mittelalterlichen Gassen lernen Sie die Sehenswürdigkeiten kennen. Anschließend noch Freizeit zur Mittagspause. Weiterfahrt vorbei am Achensee und über den Achenpass bis nach Rottach-Egern (exklusivste Gemeinde am südlichen Ende des Tegernsees). Generationen von Künstlern malten den berühmten „Malerwinkel“ von Rottach. Nach der Besichtigung des Kutschenmuseums machen wir hier auch unsere Kaffeepause mit hauseigenem Kuchenbuffet und anderen Köstlichkeiten. Rückfahrt über Miesbach – Ischenberg/Ort nach Bad Aibling ins Hotel zum Alpenländische Spezialitätenbuffet mit Musikunterhaltung. Nach dem Abendessen machen wir gemeinsam eine Fackelwanderung mit Glühweinpause.

3. Tag: Bad Tölz – Mittenwald – Garmisch

Nach dem Frühstück geht‘s mit unserer Reiseleitung über Miesbach über Bad Tölz zur ältesten Klosteranlage Benediktbeuern. Weiterfahrt über den Walchensee. nach Mittenwald. Bei einem Stadtspaziergang lernen Sie den Ort näher kennen und haben im Anschluss noch Freizeit mit Gelegenheit zur Mittagspause. Über Partenkirchen fahren wir mit unserem Bus weiter bis nach Garmisch. Auch hier zeigt Ihnen unsere Reiseleitung beim Spaziergang die eine oder andere Sehenswürdigkeit. Nach der Freizeit mit Gelegenheit zur Kaffeepause fahren wir zurück über Murnau nach Bad Aibling ins Hotel zum Schweizer Spezialitätenbuffet. Anschließend Besuch des Jahresabschlusskonzertes in Bad Aibling.

4. Tag: Den letzten Tag im Jahr können Sie selbst gestalten:

Genießen Sie den  Aufenthalt im Hotel –  Schwimmen im hoteleigenen Schwimmbad mit Sauna u. Solarium oder bummeln Sie durch Bad Aibling. Am Abend erwartet Sie das Personal dann zu den letzten Stunden in diesem Jahr mit der Silvestergala mit Showprogramm unter dem Motto „Piraten der Karibik“, Getränke All-inklusive (alkoholfreie Getränke, Bier, ausgewählte Weine, Sekt) und Feuerwerk.

5. Tag: Hallo 2020!!

Nach dem gemütlichen Katerfrühstück können Sie im Hotel relaxen und das noch junge Jahr in aller Ruhe begrüßen. Im Laufe des Tages brechen wir auf zum Antikatermarsch an der frischen Luft mit Glühweinstopp.

6. Tag: Unsere Heimreise nach dem Frühstück unterbrechen wir in Ulm – hier Freizeit  mit Gelegenheit zur Einkehr und Heimfahrt nach Backnang.

Leistungen: Busfahrt im Fernreisebus, 5 × Übernachtung inkl. Frühstücks- und Dinner-Buffet, Alpenländisches Spezialitätenbuffet, Fackelwanderung/Glühwein, Schweizer Spezialitätenbuffet, Karte Jahresschlusskonzert, Silvestergala lt. Programm, Katerfrühstück mit Antikatermarsch/Glühwein, Stadtrundgang Bad Aibling, Reiseleitung für die Ausflüge wie oben beschrieben, Eintritt Kutschenmuseum sowie Insolvenzschutz- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Reisepreis: pro Person 1.056,– €

EZ-Zuschlag pauschal 60,– €

Gültige Stornostaffel: B