Opatija - Kroatische Riviera l 5 Tage l 12.09. – 16.09.2019

Kroatische Riviera – Opatija mit Insel Cres, Grožnjan und Pula

5 Tage     12. – 16. September 2019

Kroatien – romantische Badebuchten, malerische alte Küstenorte und interessante Städte, ursprüngliche Inseln und bizarre Felsenriffe und das alles in Licht durchflutetem Azurblau und Sonnengelb. Kroatien lädt ein zur Entdeckung seiner ursprünglichen Schönheit und seines unvergleichlichen und natürlichen Charmes.

Abfahrt: 5.00 Uhr Backnang über München – Salzburg – Villach – Ljubljana – Postojna nach Opatija – Sie wohnen im 4-Sterne-Designhotel „Astoria“. Das Hotel liegt nur wenige Minuten außerhalb des Stadtkerns. Die extravaganten Zimmer zeichnen sich durch helles Interieur, modernes Design und ausdrucksvolle Farben aus und verfügen über Bad mit Dusche, Fön, TV, Telefon, Minibar und Klimaanlage. Die Küche verwöhnt Sie mit einem Frühstücks- und Abendbuffet.

2. Tag: Ab Hotel fahren wir mit dem Bus und unserer Reiseleitung bis Krk wo uns die Fähre zur Insel Cres (Besichtigung) bringt. Die Altstadt von Cres besteht aus einem dichten Kern aus Häusern, aneinandergebaut und untereinander verbunden. Weiterfahrt über die alte Strasse mit herrlichen Aussichtspunkten bis nach Porozina, eine kleine Hafenstadt an der Nordwestküste von Cres. Die Altstadt liegt auf einem Hügel oberhalb des Hafens Merag hier Freizeit bis zur Überfahrt mit der Fähre und weiter mit unserem Bus zurück nach Opatja.

3. Tag: Zunächst fahren wir mit unserer Reiseleitung durchs Landesinnere bis nach Grožnjan – die Stadt der Künstler und Gourmets. Das Städtchen Groznjan thront überaus selbstbewusst hoch über der Mirna und erweckt den Eindruck, als wisse es um seine einstige Bedeutung. Die jährliche Trüffelsuche gilt als genussreicher Höhepunkt in den istrischen Wäldern. Auch Grožnjan wird dann zum lebhaften Treffpunkt von Gourmets aus aller Herren Länder, die hier schlemmen möchten. Auch wir geniessen die teuerste Knolle aus der Erde bei einer Trüffelverkostung. Dann fahren wir weiter bis nach Poreč, eine der bedeutendsten Küstenstädte der Halbinsel Istrien mit ca. 17.500 Einwohnern. Hier befindet sich die Basilika des heiligen Euphrasius mit einigen der ältesten altchristlichen Mosaiken Europas. Rückfahrt nach Opatija.

4. Tag: Gut gefrühstückt geht‘s mit unserer Reiseleitung zunächst nach Pula, eine Küstenstadt an der Spitze der kroatischen Halbinsel Istrien, bekannt für ihren geschützten Hafen, zahlreiche Strände und Ruinen aus der Römerzeit. Bei unserer Stadtführung besichtigen wir das römische Amphitheater (das sechstgrößte antike Amphitheater). Nach der Mittagspause Weiterfahrt nach Labin – auf dem Berg oberhalb von Rabac thront das altertümliche Städtchen, Geburtsort von Matthias Flacius Illyricus, dem „Mitstreiter“ von Martin Luther und im Jahre 285 erstmals erwähnt. Rückfahrt nach Opatja.

5. Tag: Gut gefrühstückt Rückreise nach Backnang wie Hinfahrt.

Leistungen: Busfahrt im Fernreisebus, 4 × Halbpension im Hotel wie beschrieben, City-Tax, Reiseleitung für die Ausflüge wie oben beschrieben, Fährüberfahrten Insel Cres hin und zurück, Trüffelverkostung Grožnjan, Eintritt Amphietheater Pula sowie Insolvenzschutz- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Reisepreis: pro Person 672,– €

EZ-Zuschlag pro Nacht 30,– €

Gültige Stornostaffel: B