Aurich - Ostfriesland l 5 Tage l 04.09. – 08.09.2022

mit Norderney und Wilhelmshafen

Aurich / Ostfriesland

mit Norderney & Wilhelmshaven

5 Tage       4. – 8. September 2022

Windmühlen und Klappbrücken, romantische Kutterhäfen, malerische Küstenorte und alte Häuptlingsburgen wechseln sich mit feinen Sandstränden, bizarren Wolkenbildern und endloser Weite ab. Deiche mit Schafen, Strandkörbe und Sandburgen, Sonne und Wind – Ostfriesland ist eine exzellente Urlaubslandschaft mit viel frischer Luft und gesundem Klima. Entdecken Sie die Schönheit Ostfrieslands und die Insel Norderney.

Abfahrt: 7.00 Uhr Backnang über Darmstadt – Köln nach

Aurich – Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel „Köhlers Forsthaus“. Willkommen und ein herzliches „Moin“ im Wohlfühlhotel mitten in einem der reizvollsten Landstriche Deutschlands, im Ferienland Ostfriesland. Und die Nordsee ganz nah! Die ruhige Lage am Waldrand nur 3 km entfernt von der alten Residenzstadt Aurich und umgeben von einem parkähnlichen Garten, lässt den Alltag vergessen. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad/WC,  Kosmetikspiegel, Fön und TV. Die Bade- und Saunalandschaft umfasst Sprudel-Hallenbad und Whirlpool, Finnische- und Bio-Sauna, Römisches Dampfbad, einen nicht einsehbaren Saunagarten und ein Solarium. Am Morgen erwartet Sie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und am Abend ein Buffet bestehend aus Salatbuffet, Suppe, 2 Hauptgänge und  Desserts mit regional-saisonalen Produkten. Fisch- und Wildspezialitäten kommen aus der Region, Zutaten wie Kräuter aus dem eigenen Kräutergarten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt vom ersten Moment an!

2. Tag: Gut gefrühstückt bringt uns unser heutiger Ausflug über Akkumersiel – Bensersiel nach Neuharlingersiel. Hier machen wir mit unserer Reiseleitung einen geführten Hafenspaziergang. Weiter mit dem Bus nach Jever – hier Altstadtrundgang mit Besuch einer Blaudruckerei. Anschließend Rückfahrt nach Aurich wo wir einen geführten Stadtrundgang machen. Aurich war jahrhundertelang ostfriesische Hauptstadt. Geprägt wird das Stadtbild durch die Lambertikirche (beachtenswert im Inneren ein gotischer Schnitzaltar aus Antwerpen). Außerdem sehenswert ist der große flämische Kronleuchter aus Messing mit dem habsburgischen Doppeladler, der aus dem Jahr 1630 stammt sowie die beiden kleineren Messingleuchter aus der Mitte das 18. Jahrhunderts. Das Zentrum der Innenstadt bildet die Fußgängerzone mit ihren kleinen Passagen. Sie ist nicht nur Shoppingmeile, sondern auch besonders sehenswert durch ihre historischen Häuserfassaden.

3. Tag: Unser Bus bringt Sie nach dem Frühstück heute nach Wilhelmshaven. Nach der Ankunft machen wir mit unserer Reiseleitung einen Stadtspaziergang auf den Spuren der Kaiserzeit. Nach einer kurzen Pause geht‘s zur Binnenhafenrundfahrt mit der ehemaligen Hamburger Hafenbarkasse GROSSE FREIHEIT II. Sie führt  vorbei am Wahrzeichen der Stadt, der Kaiser-Wilhelm-Brücke, und zu einer der größten Seeschleusen Europas. Geschichten, Anekdoten und viel Wissenswertes rund um den Großen Hafen werden auf humorvolle Art und Weise vermittelt.  Anschließend Freizeit bis zur Schiffsfahrt zu den Seehundbänken. Leinen los! Bei dieser Erlebnisfahrt lernen Sie Seehunde, Fische und andere Bewohner des Weltnaturerbes Wattenmeer kennen und spüren die Naturkräfte dieser einzigartigen Landschaft. Die Seehundfahrt bringt Sie an die Ruheplätze der im Jadebusen heimischen Meeressäuger heran, ohne sie zu stören. Vom Schiff aus können Sie die Tiere gut beobachten. Dann Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Gut gefrühstückt Fahrt nach Norddeich zur Fährüberfahrt zur Insel Norderney, Deutschlands ältestes Nordseeheilbad. Schließlich blickt Norderney auf eine glanzvolle 222-Jährige Geschichte kaiserlicher Seebadkultur zurück. Desweiteren ist die Insel  Teil des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, jenes einzigartigen ökologischen Systems, das die UNESCO 2009 zum Weltnaturerbe gekürt hat. Bei einer Inselrundfahrt mit örtlichem Bus lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Insel kennen. Unterwegs Gelegenheit zur Mittagspause und Freizeit im Zentrum bis zur Rückfahrt mit der Fähre nach Norddeich. Rückfahrt ins Hotel nach Aurich.

5. Tag: Heimreise nach dem Frühstück über Bottrop – Siegen – Frankfurt – Backnang.

Leistungen: Busfahrt im Fernreisebus, 4 × Halbpension im Hotel wie beschrieben, Reiseleitung für die Ausflüge Neuharlingersiel/Jever, Wilhelmshaven, Insel Norderney, Eintritt/Führung Blaudruckerei, Binnenhafenrundfahrt Barkasse, Schiffsfahrt zu den Seehundbänken, Fährüberfahrt Insel Norderney, Inselrundfahrt Norderney mit örtlichem Bus, inklusive Insolvenzschutz-, Reiserücktritts-Versicherung (Stornokosten- und Reiseabbruch-Versicherung) mit Ergänzungs-Versicherung Covid-19.

Reisepreis: pro Person 839,– €

EZ-Zuschlag pauschal 143,– €

Gültige Stornostaffel: B