Mosel - Löf l 4 Tage l 08.07. - 11.07.2018

mit Rheinschifffahrt und Vulkaneifel

Mosel – mit Rheinschifffahrt und Vulkaneifel

4 Tage      8. - 11. Juli 2018

Der Mosellauf, als Handelsweg schon früh geschätzt, hat eine lange, bewegte Geschichte. Die Römer brachten uns die Weinrebe, ein Schatz, der bis heute die Landschaft prägt. Mittelalterliche Zeitzeugen, in Ihrer Wehrhaftigkeit und Schönheit erhalten, wie die Burg Eltz im Nahen Elzbachtal und die Burg Thurant, vis-à-vis vom Weinort Löf auf der anderen Moselseite, gehören zu den schönsten erhaltenen Kulturgütern.

Abfahrt: 6.30 Uhr Backnang über  – Ludwigshafen – Alzey  nach

Bacharach – hier gehen Sie an Bord des Schiffes der KD-Rheinschifffahrtsgesellschaft und fahren auf dem Rhein vorbei an der Loreley bis nach Koblenz. Ankunft des Schiffes um 13.10 Uhr. Sie haben noch Freizeit bis zur Weiterfahrt mit dem  Bus nach

Löf – Sie wohnen im 4-Sterne „Parkhotel Krähennest“. Zentral in der Mosel-Ferienregion und dem Ferienland-Cochem im romantischen Weinort Löf gelegen, ist unser Hotel ideal für die vielfältig-sten Exkursionen. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Minibar, Safe, W-LAN-Internet und zeichnen sich durch ihre rustikale Linie mit natürlichen Holztönen und netten Accessoires aus. Den Wellness- & Spabereich erreichen Sie ganz bequem im Bademantel mit dem Aufzug. Am Morgen wartet

ein reichhaltiges Verwöhn-Frühstücksbuffet auf Sie und am Abend genießen Sie das 4-Gang-Menü oder kalt-warmes Buffet (wird vom Hotel vorgegeben). Bademantel und -schuhe inklusive. Selbstverständlich können Sie den großen SPA- und Wellnessbereich (Innen- u. Außenpool, Whirlpool, Sauna und Dampfbad) kostenfrei nutzen.

2. Tag: Rundfahrt Vulkaneifel

Nach dem Frühstück erwartet Sie unsere Reiseleitung zur Rundfahrt Vulkaneifel. Unser erster Programmpunkt heute ist die Besichtigung der Glockengießerei in Brockscheid. Während der Führung wird dem Besucher anschaulich erklärt, welche Arbeiten zur Erstellung einer Glocke nötig sind. Sie besteht aus vielen verschiedenen Formteilen, die für jede Glocke eigens hergestellt werden müssen. Dann geht unsere Fahrt weiter durch die Maare entlang Manderscheid – Meerfeld – Dauner Maare mit Unterbrechung und Gelegenheit zur Mittagspause (individuell). Anschließend Weiterfahrt nach Wallenborn. Hier besuchen wir den Wallenden Born (Kaltwasser-Geysir). Ein scheinbar friedlicher Brunnen erwacht, beginnt zu brodeln. Plötzlich schießt eine Fontäne 9°C kalten Wassers in den Himmel, sechs Minuten lang sprudelt sie in die Höhe. Dann ebenso blitzartig ist der Spuk vorbei, der „Brubbel“ wie die Einheimischen ihr Phänomen liebevoll nennen, beruhigt sich. Dann bringt Sie unser Bus zurück nach Löf ins Hotel

3. Tag: Ellenz – Cochem

Unser Bus bringt uns nach Ellenz. Eingebettet zwischen einem alten Baumbestand, mit einem einmaligen Blick über die Weinberge auf Beilstein und die Burg Metternich, unternehmen wir heute eine Planwagenfahrt durch die Weinberge von Ellenz. Unsere erste Rast machen wir bei einem Winzer im Weingut zur Kellerführung mit Weinprobe. Zur Stärkung am Mittag gibt es Spießbraten und Kartoffelsalat im Weinhaus Fuhrmann. Weiterfahrt mit dem Bus nach

Cochem – lassen Sie sich bei einer Rundfahrt mit dem Mosel-Wein-Express über die Geschichte der Mosel und Cochem informieren. Sehen Sie die weltberühmte Reichsburg Cochem, (Wahrzeichen der gesamten Region), zahlreiche historische Bauwerke und viele andere Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Cochemer Altstadt sowie die einzigartige Mosellandschaft. Rückfahrt mit dem Bus nach Löf.

4. Tag: Unsere Heimreise unterbrechen wir in Bernkastel-Kues zur Doctor-Wein-Führung durch die historische Altstadt, die sich an der Doctor-Sage orientiert. Der Stadtführer wird Ihnen - historisch gewandet - die berühmte Sage um den Bernkasteler Doctor-Wein nahe bringen. Eine beliebte Legende in der Moselstadt besagt, dass im 14. Jhd. der Trierer Kurfürst Boemund II. während eines Aufenthaltes auf der Burg Landshut schwer fieberkrank wurde. Kein Medikament half und auch keiner seiner berühmten Ärzte wusste Rat. Mit einem kleinen Fässchen seines besten Weines kam ein alter Winzer zum Kurfürsten und erklärte ihm, dass dieser Wein die beste Medizin sei. Nach dessen Genuss wurde der Kurfürst geheilt. Zum Zeichen, dass dieser Wein „der wahre Doctor“ sei, erhielt der Weinberg durch den Kurfürsten die hohe Auszeichnung, sich von nun an „Berncasteler Doctor“ nennen zu dürfen. Während der Führung werden Ihnen zwei verschiedene Doctor-Weine gereicht. Danach haben Sie noch Freizeit bis zur Heimreise nach Backnang.

Leistungen:
Busfahrt im Fernreisebus, 3x Halbpension im Hotel wie beschrieben, Schifffahrt Bacharach – Koblenz, Reiseleitung für den Ausflug Vulkaneifel inkl. Führung Glockengießerei Brockscheid, Eintritt Wallender Born, geführte Planwagenfahrt Ellenz inkl. Kellerführung, Weinprobe, Spießbraten, Reiseleitung Rundfahrt mit dem Mosel-Wein-Express, Doctor-Wein-Führung Bernkastel-Kues inkl. 2 Doctor-Weine sowie Insolvenzschutz- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Reisepreis: pro Person 545,– €

EZ-Zuschlag pro Nacht 18,– €

Gültige Stornostaffel: B