Feichten im Kaunertal l 5 Tage l 02.08. - 06.08.2017

mit Dreiländerfahrt

Feichten/Kaunertal - mit Dreiländerfahrt

5 Tage     02. - 06.08.2017

Die Naturpark- und Gletscherregion Kaunertal zählt zu den beschaulichsten Urlaubsregionen des Landes. Inmitten einer wahren Bergidylle, abseits von Lärm und Hektik, verzaubert hier jeder Ort mit seinem eigenen romantischen Flair. Das Kaunertal und der Naturpark Kaunergrat mit zahlreichen bewirtschafteten Almen und Hütten, Höhen- und Themenwegen ist für Wanderer und Gipfelstürmer gleichermaßen reizvoll. Umrahmt von mächtigen Dreitausendern (Glockturmkamm und Kaunergrat) und eingebettet in eine einzigartige Berglandschaft – so präsentiert sich das idyllische Kaunertal im Herzen Tirols seinen Gästen.

Abfahrt: 7.00 Uhr Backnang über Ulm – Memmingen – Bregenz – in den Bregenzer Wald und über den Hochtannpass – Warth – Lech am Arlberg – St. Anton – Landeck ins Kaunertal nach

Feichten – unser 4-Sterne-Ferienhotel „Kirchenwirt“ hat sich von einem kleinen Bauernhaus mit einer Krämerei und einer kleinen Zimmervermietung zum heutigen Hotelbetrieb entwickelt. Alles ist langsam und mit Bedacht über Generationen entwickelt worden. Es liegt im kleinen Ortszentrum von Feichten. Alle Zimmer sind mit WC, Dusche/Bad, Telefon und SAT-TV ausgestattet. Zudem befinden sich im Kirchenwirt auch ein à-la-Carte-Restaurant und die Kiwi-Bar mit großer Sonnenterrasse. Aufzug und kostenloses W-LAN im gesamten Hotel. Freie Benutzung der hauseigenen Sauna und des Dampfbades. Freier Eintritt ins Hallenbad beim Kaunertal-Center, 200m vom Hotel. Die Küche verwöhnt Sie mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet, 4-Gang-Abend-Wahlmenü inkl. Salatbuffet. Bei unserer Ankunft gibt‘s ein Begrüßungsschnapserl, anschließend Zimmerbezug. Für alle die Lust und Laune haben und sich nach der Busfahrt etwas bewegen möchten, machen wir noch einen Dorfspaziergang mit dem Kirchenwirt Herrn Martin Larcher. Vor dem Abendessen festlicher Aperitif mit Harmonika-Klängen. Dabei stellt Ihnen Herr Larcher das Kaunertal und den Kirchenwirt etwas näher vor.

2. Tag: Kaunertaler Gletscher – Stausee Gepatsch – Wallfahrtskirche Kaltenbrunn.

Heute geht es gleich hoch hinaus! Sie fahren über die Gletscher Panoramastraße hinauf bis ans Ewige Eis des Kaunertaler Gletschers. Mit dem Bus bis auf 2.750m – ein ganz besonderes Erlebnis. Die Fahrt führt vorbei am imposanten Gepatsch-Stausee und uralten Zirbenbeständen. Nach einer Einkehr im Gletscherrestaurant haben alle, die noch höher hinaus möchten, die Möglichkeit, mit der neuen Gondelbahn Karlesjochbahn bis auf 3.108m vorzustoßen. Von dort aus können Sie den atemberaubenden Ausblick über das Dreiländereck mit Weißseespitze, Weißkugel, Ortler und der Bernina Gruppe genießen. Am Nachmittag besuchen wir die Kaunertaler Wallfahrtskirche in Kaltenbrunn. Zurück im Hotel werden Sie von der Familie Larcher auf Kaffee und hausgemachten Apfelstrudel eingeladen!

3. Tag: Paznauntal mit Silvretta – Bezirkshauptstadt Landeck

Nach dem Frühstück starten Sie über Landeck ins Paznauntal, vorbei an Ischgl und Galtür. Weiter geht es über die bekannte Silvretta-Hochalpenstraße bis zum Silvretta Stausee auf der Bielerhöhe. Ein Abstecher zum idyllischen Bergsee am Zeinisjoch ist mit eingeplant. Auf der Rückfahrt bieten sich die Einkaufsmöglichkeit in der Speckalm und der Besuch der Bezirkshauptstadt Landeck – der Mittelpunkt der Ferienregion Tirol West und ein beliebter Urlaubs- und Ferienort in den Tiroler Bergen. Das bauliche Wahrzeichen, das Schloss Landeck, gab der Stadt ihren Namen und beherbergt das heutige Bezirksmuseum. Schloss Landeck liegt an der Via Claudia Augusta und wurde wahrscheinlich in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts auf dem hochragenden Felsen über dem Inn von den Grafen von Ulten erbaut und dann später von Graf Meinhard II. von Tirol-Görz erweitert. 1282 war hier bereits der Sitz des Gerichtes Landeck mit einem landesfürstlichen Pfleger. Die Glanzzeit erlebte die Burg unter den Rittern von Schrofenstein. Rückfahrt ins Hotel zum stimmungsvollen Musikabend.

4. Tag: Bilderbuch-Panoramafahrt Ötztal und Flügeltoni

Wir fahren heute ganz ausgiebig durch das malerische Ötztal und lassen uns von der Bergwelt verzaubern. Am späten Nachmittag besuchen wir noch den originellen Kaunertaler Bauern Toni in seinem Flügelhaus – eine ganz besondere Stunde – lassen Sie sich überraschen. Für den Abend hat das Küchenteam des Hotels für uns ein Bauernbüffet mit Tiroler Spezialitäten vorbereitet

5. Tag: Heimreise über Mittenwald (Freizeit) nach Backnang.

Leistungen: Busfahrt im Fernreisebus, 4x Halbpension im Hotel laut Beschreibung, Kurtaxe, Dorfspaziergang, Gondelbahn Karlesjoch, Reiseleitung für die Ausflüge wie oben beschrieben sowie Insolvenzschutz- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Reisepreis: pro Person 529,– €

EZ-Zuschlag pro Nacht 18,– €

Gültige Stornostaffel: B

Personalausweis erforderlich!