Rügen l 6 Tage l 05.08. - 10.08.2018

Störtebeker-Festspiele und Hiddensee

Insel Rügen – Bergen / Störtebeker Festspiele

6 Tage      5. - 10. August 2018

Die Insel Rügen ist mit 974km² die größte Insel Deutschlands. Ihre bizarre Küste hat eine Länge von 571m. Buchten und Bodden, Steilhänge und Flachstrand wechseln einander ab. Charakteristisch für die Insel sind die Kreidefelsen aus der Eiszeit, die an der Küste der Halbinsel Jasmund bis zu 112m empor ragen.

Abfahrt: 5.00 Uhr Backnang – Nürnberg – Leipzig – Potsdam – Stralsund nach

Bergen – Sie wohnen im „Park-Hotel-Rügen“, perfekt platziert in der Mitte der Insel Rügen und liegt am Rand des Altstadtbereichs nur 5-7 Minuten Fußweg zum Zentrum. Die modern eingerichteten Zimmer sind mit Flatscreen Sat-TV, Telefon, Minibar, einer Sitzgruppe, einer großzügigen Schreibtisch- und Schrankanlage sowie Betten mit hochwertigen Matratzen ausgestattet. Im komfortablen Badezimmer finden Sie eine Badewanne, WC, Fön, Handtuchwärmer und Kosmetikspiegel. Die Küche verwöhnt Sie mit dem „Muntermacher-Frühstücksbuffet“ und am Abend  mit einem kalt/warmen Buffet bzw. 3-Gang Menü. Zur Begrüßung steht eine Flasche Wasser auf dem Zimmer. Sauna, Dampfbad und ein kleiner Fitnessbereich stehen ebenfalls zu Ihrer Verfügung.

2. Tag: Nordrügen – die Fahrt geht vorbei an Ralswiek, dem Ort der Störtebeker-Festspiele in die Hafenstadt Sassnitz. Von hier aus Schifffahrt entlang der Kreideküste mit Blick zum Königsstuhl. Anschließend Fahrt durch den Nationalpark Jasmund nach Breege, hier Mittagspause. Weiterfahrt zum Parkplatz Puttgarden zur Fahrt mit der Arkonabahn bis Kap Arkona. Zu Fuß geht‘s weiter zum Fischerdörfchen Vitt. Nach der Besichtigung Rückfahrt mit der Arkonabahn zum Parkplatz. Von hier Fahrt nach Altenkirchen mit Besuch der spätromanischen Backsteinkirche. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Hansestadt Stralsund – ab Hotel fahren wir mit unserem Bus nach Stralsund wo wir mit unserer Reiseleitung einen Stadtrundgang durch die historische Altstadt machen. Anschließend haben Sie noch Freizeit zum Bummeln und Shoppen ehe wir auf‘s Schiff zur Hafenrundfahrt gehen. Danach Rückfahrt ins Hotel. Nach dem frühen Abendessen heißt es: auf zu den Störtebeker-Festspielen nach Ralswiek „Ruf der Freiheit“, ein Theaterstück mit insgesamt über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, Spezialeffekten und abends das Feuerwerk über dem Großen Jasmunder Bodden, ein unvergeßliches Erlebnis! Wenn ein Mann nach seinem Tod weiterlebt, zu einer legendären Figur wird, geschieht dies nicht ohne Grund. Dann muss er ein großer Mann gewesen sein – wie unser Held Klaus Störtebeker. Der Schlachtruf der Piraten der Ostsee lautetet „Gottes Freund und aller Welt Feind“ – somit bilden die Titel aus 2014 und 2015 gemeinsam diesen Ausruf. Klaus Störtebeker und Goedeke Michels werden wieder neue Abenteuer bestehen, und das auf einer der schönsten Freilichtbühnen Europas: der Naturbühne Ralswiek auf der einmaligen Insel Rügen. Nach Ende der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel.

4. Tag: Südrügen – Fahrt in die ehemalige Fürstenresidenzstadt Putbus. Putbus ist die jüngste Stadt der Insel Rügen und der älteste Badeort auf der Insel. Seit 1997 ist die Stadt staatlich anerkannter Erholungsort. Hier Stadt- und Parkspaziergang. Nach einem kleinen Abstecher zum Hafen Lauterbach mit Blick zur Insel Vilm geht‘s mit der Kleinbahn „Rasender Roland“ ins Ostseebad Binz, wo Sie nach einer kleinen Ortsführung Zeit zur individuellen Mittagspause haben. Weiterfahrt mit dem Bus durch die Ostseebäder Sellin und Baabe auf die Halbinsel Mönchgut bis nach Klein Zicker. Hier Spaziergang zum Aussichtspunkt mit Blick über Mönchgut und die Boddenlandschaft bis zum Festland. Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Hiddensee – Fahrt nach Schaprode und vom Busparkplatz zu Fuß zum Hafen. Von hier Überfahrt mit dem Schiff nach Vitte auf Hiddensee. Ab Hafen Vitte geht es dann mit der Kutsche durch den Ort Vitte, ein Stück in die Dünenheide bis nach Kloster. Bei einer Ortsführung lernen Sie das Heimatmuseum, das Gerhart-Hauptmann-Haus und die Inselkirche kennen. Am Nachmittag evtl. noch ein Spaziergang zum Aussichtspunkt „Inselblick“ mit Blick über die Insel Hiddensee und nach Rügen. In der Nähe befindet sich der Weiße Leuchtturm, das Wahrzeichen der Insel. Rückfahrt mit der Fähre von Kloster nach Schaprode und ab hier wieder mit unserem Bus zurück ins Hotel.

6.Tag: Heimreise nach Backnang.

Leistungen:
Busfahrt im Fernreisebus, 5x Üb./Frühstücksbuffet und Abendessen (3-Gang-Menü bzw. Buffet) im Hotel wie oben beschrieben, sämtliche Ausflüge mit Reiseleitung einschl. Eintritte, Schifffahrt Kreideküste, Arkonabahn, Hafenrundfahrt Stralsund, Kleinbahn Rasender Roland, Tageskurkarte Binz, Überfahrt und Tageskurkarte Hiddensee, Kutschfahrt, Festspielkarte „Störtebeker“ sowie Insolvenzschutz- und Reiserücktrittskostenversicherung.

Reisepreis: pro Person 889,– €

EZ-Zuschlag pro Nacht 22,– €

Gültige Stornostaffel: E